Die Person hinter dem Projekt.

...das bin ich, Sandro aus München.

 

Der Sport ist schon, seitdem ich laufen kann, ein großer wie auch fester Bestandteil meines Lebens. Neben so manchen Berührungen zu zahlreichen Sportarten ist es gerade die Leidenschaft zum Rennrad, die mich mit diesem zu immer neuen interessanten Abenteuern aufbrechen lässt. Gerade im Münchner Raum rufe ich seit ein paar Jahren immer wieder wöchentlich zu regelmäßigen Gruppentouren auf. Dazu kommen Gruppenausflüge in die südlich angrenzenden Alpen / Dolomiten, welche jedes Mal Genuss pur darstellen, neue Straßen und Regionen zu entdecken.


Aber wie kam ich zum Radsport?

Dank eines Zufalls, für den mein Onkel keinesfalls ganz unschuldig war. Wir schreiben das Jahr 1991, ich war damals 11 Jahre alt und es stand eine dieser Familienfeiern an - eine Familienfeier mit Folgen! Denn da kam es zu der Begegnung zwischen dem damaligen Stahlrenner meines Onkels und Klein-Sandro. Infiziert von einer kleinen Probefahrt, bei welcher meine Füße kaum die Pedale erreichten, kam es fortan, wie es kommen musste: Ich wollte nur noch eines, mein eigenes Rennrad!

 

Verdammt nur, dass es erst Frühsommer war. Somit musste ich mich noch arg in Geduld üben, da ich meinen Geburtstag leider immer erst im Herbst feiern darf. Somit war jedoch mein Geburtstagswunsch für diese Jahr frühzeitig fest formuliert. Eines kann ich Euch verraten: Von da an wurden die Tage bis zum 24. September täglich gezählt.

Und so kam es, wie es kommen musste. Das größte Dankeschön gilt meinen lieben Eltern, die mir den Wunsch damals erfüllten und damit mein Kinderherz spürbar lauter schlagen ließen. Da stand es direkt vor mir, in sattem Pink, mein erstes eigenes Rennrad. Damit war jedoch nicht genug. Als Überraschungszuchwachs gesellte sich mein erstes Rennradoutfit direkt dazu, bestehend aus Trikot, Hose und natürlich passendem Helm (siehe Foto). Mit völliger Begeisterung trete ich seitdem in die PEdale, um so meine Leidenschaft zu leben, egal wo, egal wann.

 



Steckbrief

Name              Sandro Schierz
Geburtstag       24. September 1980

Geburtsort / Wohnort

Bautzen / München

Größe

1.88 m

Gewicht

93 kg

Trainingskilometer

jährlich zwischen 10.000 - 16.000 km

Meine Räder

Trek Madone SLR (2019) / Marcello HP 3 (2016)

Hotspots

Meran - Bozen - Wolkenstein - Gardasee - Tirol

Hausstrecken

im südlichen Münchner Umland

Studium

Technikerstudium - Schwerpunkt: Bautechnik

Beruf

Bauleitung (Gottlob Rommel Bauunternehmung)

 

Rennradguide (Hürzeler Bicycles Holidays)

Motto

Hauptsache Sturzfrei! (Pierre Bischoff)

 

Ein Rennradfahrer muss seinen Hintern besser pflegen als sein Gesicht. (Rudi Altig)